Kompas 3D

GstarCAD 2020

Was ist neu in GstarCAD 2020?

  • GstarCADs hat eine optische Auffrischung erfahren. Attraktive Farb-Themen und neu gestaltete Icons laden zum Ausprobieren und zur individuellen Anpassung ein.
  • GstarCAD ist ohnehin als sehr rubustes und "absturz-un-freudiges" System bekannt. Mit GstarCAD 2020 wurde die Stabilität noch einmal erhöht.
  • GstarCAD zeigt nun individuell aiuswählbare Schenelleigenschaften eines markierten Objekts am Fadenkreuz an.
  • Die erweiterten Collaboration Tools unterstützen Konstrukteure im Netzwerk durch ausgefeilte Referenzierungstechniken und ermöglichen gemeinsames Arbeiten im Team an einem Projekt.
  • Alle Zeichen stehen auf BIM. So unterstützt GstarCAD nun auch den Im-und Export von IFC Dateien inklusive Auflistung enthaltener BIM-Objekte.
  • Auch Freunde der 3D-Konstruktion mit GstarCAD werden überarbeiteten 3D Funktionserweiterungen, höherer Genauigkeit und besserer Darstellung überrascht.
  • Der klassische VERBINDEN-Befehl, bisher nur auf Linien und Polylinien anwendbar, kann nun auch mit Bögen und Splines verwendet werden.
  • CAD-Monitore sind längst im 4K Auflösungsbereichangekommen. GstarCAD 2020 unterstützt dies Auflösung nun für bessere und klarere Wiedergabe von Dialogboxen und weiterer visueller Effekte.
  • GRX ist die Entwicklungsumgebung für bereits hunderte von Programmentwicklern für Zusatz- und Branchenprodukten weltweit. Um es Entwicklern leichter zu machen wurde die Schnittstelle optimiert.
  • Der Import von und Export in PDF-Dateien wurde optimiert. Unschärfen werden besser verhindert.

 

Es gibt viele Gründe, das aktuelle GstarCAD sofort auszuprobieren. Zum Download der 30-Tage-Testlizenz. Sie finden auf dieser Download-Seite auch GstarCAD Mechanical, die Alternative für die mechanische Konstruktion in 2D zum Testen, und zum Kaufen in unserem Webshop!

POLZIN Systemhaus

Auf dem Goldberg 9
53347 Alfter bei Bonn
Telefon 0228 / 9 87 36 - 0
Telefax 0228 / 9 87 36 - 44

Support

Teamviewer