Kompas 3D

GstarCAD 2017

Natürlich: GstarCAD 2017 ist das beste GstarCAD, welches es je gab. Es ist bei uns in deutscher und englischer Sprache verfügbar!

Viele neue Funktionen erweitern diese einzigartige, kompatible CAD-Software zu einem rundum universellen Programm für Konstrukteure und technische Zeichner aus allen Branchen.

Sehen Sie nachfolgend die Auflistung der wichtigsten Neuerungen:

  • Das Öffnen von Zeichnungen mit vielen gleichen Blöcken ist wesentlich schneller.
  • Fehler beim Finden von Schraffurgrenzen wurden minimiert.
  • Die neue GstarCAD-Tabelle entspricht jetzt der AutoCAD-Tabelle mit Excel-Datenaustausch.
  • Lange auf vielen Wunschlisten - nun in GstarCAD 2017: Transparenzen!
  • Der Befehl FLATSHOT erstellt eine 2D-Projektionsfläche aus jeder 3D-Ansicht.
  • Externe Referenzen können nun innerhalb einer geöffneten Zeichnung bearbeitet werden.
  • Der Befehl WIPEOUT hat einige leistungsfähige, neue Optionen erhalten. Grafisch ansprechende Abdeckungen können nun komfortabel über Nutzung geschlossener Konturen erstellt werden.
  • Der SPIEGELN-Befehl erhielt als weitere Option die Möglichkeit, Spiegellinien zu definieren.
  • Der Objektfang läßt nun auch die interaktivie Eingabe von Werten, z. B. für Abstände zu.
  • Symmetrisches Konstruieren ist jetzt ohne den nachgeschalteten SPIEGELN-Befehl möglich.
    Dabei gibt es eine Reihe von neuen Ausgestaltungen.
  • Der Befehl OUTLINE beschleunigt die Konturverfolgung und lässt eine Kopie der Kontur zu.
  • "Objekte brechen" ist eine neue Funktion, die komfortabler arbeitet als "an Punkt brechen".
  • Der Vergleich von Objekten ist jetzt noch komfortabler.
  • Für den Koordinatenexport gibt es COEXORT. Der Befehl sammelt alle ausgewählten Punkte
    und schreibt sie als XYZ-Werte in eine TXT oder XLS Datei.

Wollen Sie es genauer wissen? Gerne senden wir Ihnen auf Anforderung weitere Informationen mit Screenshots und Auflistung der neuen Optionen.

Hier finden Sie die GstarCAD 2017 - Aktualisierung vom 19.4.2017.

 

Systemvoraussetzungen

Während des Installationsvorgangs kann man sich folgende Information ansehen, die Systemvoraussetzungen unterstreichen die flexible und robuste Programmierung von GstarCAD. Jeder gängige PC sollte mit GstarCAD bestens funktionieren:

Betriebssystem:

  • Windows XP Home und Professional SP2 oder später
  • Mircrosoft Windows Vista SP1 oder später
  • Windows 7 (32 bit, 64 bit)
  • Windows 8 (32 bit, 64 bit)
  • Windows 10 (32 und 64 Bit)

Prozessor:

  • Windows XP - Intel Pentium 4 oder AMD entsprechend
  • Windows Vista - Intel Pentium 4 oder AMD entsprechend
  • Athlon ™ Dual Core Prozessor, 1.6 GHz oder höher mit SSE2 Technologie
  • Athlon ™ Dual Core Prozessor, 3.0 GHz oder höher mit SSE2 Technologie

Hauptspeicher

  • Windows XP - 512 MB RAM
  • Windows Vista - 1GB RAM
  • Windows 7 - 1GB RAM
  • Windows 8 - 1GB RAM

Grafik

  • 1024 * 768 mit True Color (Minimum)

Festplatte

  • 512 MB oder mehr

 

 

POLZIN Systemhaus

Auf dem Goldberg 9
53347 Alfter bei Bonn
Telefon 0228 / 9 87 36 - 0
Telefax 0228 / 9 87 36 - 44

Support

PC-Visit